„Ich in der Navigator auf dem Schiff“ – Interview Luxembuger Wort